Erfolgreiche Interne Audits sicherlich möglich

[ad_1]

Selbstprüfung geschieht, ein Prozess sein. Bevor er auf den Job, müssen Sie bereit, sich und Ihre Mitarbeiter dafür. Wie Sie wahrscheinlich wissen, sind durch staatliche Zahlstellen nicht der einzige Versicherer, die durchführen Audits. Private Versicherungsgesellschaften Prüfungspraktiken zu; als solche sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Gastroenterologie Büro problemlose sollte ein Prüfer einen Besuch abstatten gelassen werden

Sinn:. Wenn Ihr gastroenterologische Praxis bedeutet regelmäßige interne Audits nicht durchführen, können Sie sind wahrscheinlich, Geld zu verlieren, und mit Blick auf Abrechnung Fehler, die in Abrechnungs verpasst Chancen und fehlerhafte Kodierung führen kann. Finden Sie heraus, Bereiche, in denen Ineffizienzen Ihres Praxis möglicherweise Zahlungsverzug oder so für verpasste Gebühren während auch die Bewertung Ihrer Einhaltung Zahler Regulierung und Code-Richtlinien, indem Sie lernen, wann und warum die Durchführung interner Audits.

Entmythologisierung einige wichtige Elemente der Selbstprüfung, die innerhalb der folgenden Erfindungen eingebettet sind:

Mythos: Interne Audits Land Personal in Schwierigkeiten

Interne Audits sind ein Weg, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind und nichts schief gegangen; als solche müssen Sie jedes Mitglied Ihrer Praxis einschließlich der Ärzte und nichtärztlichen Praktiker, warum Sie tun, eine interne Revision werden lassen. Aufgrund der Stigmatisierung, die das Wort „Audit“ bringt für die meisten Menschen, würden Sie wahrscheinlich zu erinnern, ob sie dazu beitragen, in der richtigen Höhe der Zahlungen zu bringen und Ausschneiden Dementis.

Jeder in der Praxis sollte verstehen, dass es Licht am Ende des Tunnels: Interne Audits können über Bildungschancen, Möglichkeiten für die Entwicklung besserer Formen und Möglichkeiten, tune up die Praxis zu bringen. Was mehr ist, interne Tabelle Prüfungen ermöglichen es, zu finden und zu beheben Codierungsfehler und Selbstbericht lassen, anstatt der Schuldner finden sie

Reality:. Interne Audits sind die Hauptsache, die Anbieter zu schützen werde. Auditing ist ein Verfahren zur Bestimmung der Anbieter verlangen Ausbildung zur Dokumentation und richtigen Code Auswahl stehen.

Wie in der Tat ein großer Teil der Prüfung konzentriert sich auf die Dokumentation des Arztes und nicht, wie die Programmierer und deren Manager durchführen ihre Arbeitsplätze.

Wenn Mitarbeiter Angst um ihren Arbeitsplatz, sind sie nicht ausreichend informiert. Ärzte sind glücklich, Dokumentation zu verbessern, da es ihnen hält einen öffentlichen Finanzkontrolle durch keine Erhöhung Fahnen und oft ist es in mehr Einnahmen bringt

Mythos 2:. Alle Prüfungen nach dem gleichen Ansatz [1.999.006] [1.999.003]

In der Tat, es gibt zwei Arten von internen Tabelle Prüfungen beziehen Ihre Praxis muss auf vor der Entscheidung darüber, welche Arbeiten am besten in Ihrem Büro arbeiten aussehen:

  • Prospective Audit – Ihre Praxis werden neue Ansprüche bevor Sie diese Datei
  • .

  • Nachträgliche Prüfung -. Ihre Praxis prüft Schadenzahlungen

Eine prospektive Prüfung hilft Ihnen, vor dem Senden der Anspruch, was bedeuten könnte, werden Sie falsche Codierung entdecken erkennen und beheben Probleme oder Gebühren, die sonst übersehen worden wäre. Denken Sie daran, dass diese Art von Grafik Prüfung möglicherweise verzögern Abrechnung jedoch

Option:. Retrospektive Charts nicht Abrechnung verzögern jedoch bewirkt, dass Ihr Büro reaktiv durch Neuordnung Ansprüche, eher als proaktiv bei der Suche nach Problemen, bevor Sie den Antrag stellen.

Ihre Praxis muss für sich selbst herausfinden, welche Arten von Prüfungen Ihre Mitarbeiter können vernünftigerweise vollständige und welche Auswirkungen auf die Ansprüche Einreichung Timing und Cashflow der Praxis handhaben kann. Während der Wiedergabe der Charts, die meisten Prüfungs Spezialisten empfehlen, dass Sie 10 bis 15 Datensätze pro Arzt während der Prüfung zu überprüfen – Sie sollten die Dokumentation zu überprüfen und festzustellen, welche ICD-9-Codes und CPT-Codes Sie denken, beziehen sich auf die Tabelle, und prüfen, welche Codes in Wirklichkeit waren zu den Dienstleistungen zugeordnet

Mythos 3:. End und starten Audits wann immer Sie Lust [1.999.003] [1.999.002] Termine belebt die gesamte interne Audit-Prozess, minus es alle Ihre Bemühungen könnten vergeblich sein. Je nach Art und Größe der Praxis sollten Sie herausfinden, wie oft Ihre Praxis führt eine interne Revision. Denken Sie an die Menge der Ressourcen der Praxis kann auf die Prüfung zu widmen, während gleichzeitig die Durchführung von Tag zu Tag Office-Geschäft

Denken Sie daran:. Je öfter Sie prüfen können, wird die Reinigungs Ihre Ansprüche fortsetzen. Zumindest sollten Sie mindestens zweimal durchzuführen, eine interne Revision im Jahr. Nachdem Sie Ihre Mitarbeiter bereit für den Prüfungsprozess gemacht und festgelegt, wenn Sie eine Prüfung durchzuführen haben, werden Sie brauchen, um die Schwerpunkte der Prüfung festzulegen. Erkundigen Sie sich „was wollen wir erreichen?“ Dann trainieren Augen der folgenden Punkte:

  • Finde heraus Umfang der Prüfung hat. Welche Anbieter Zahler, Dienstleistungen und Datumsbereich wird es zu lösen?
  • Finde heraus, wie Charts wählen. Werden Sie diesen Prozess zu beheben für jeden Anbieter oder werden Sie das Diagramm Auswahl zufällig? Ziehen Sie Diagramme und organisieren Unterlagen wie beispielsweise ein Ausdruck der Arzt, der Anmerkungen, Kontoabrechnungs Geschichte, CMS 1500 Formulare und Erläuterungen der Vorteile [1.999.032] [1.999.035] [1.999.003] [1.999.002] Tipp Sie verwenden können:. Denken Sie darüber mit einem Notenblatt . Einige Versicherer oder Arzt Vereine bieten Audit-Tool Bewertungsbogen Vorlagen, die Sie während der Prüfungsunterlagen helfen können.

    Weitere Informationen über diese und für andere medizinische Kodierung Updates, melden Sie sich für einen One-Stop-medizinische Kodierung Führer wie Supercoder. [ 1999003]

[ad_2]