Hamburg Sehenswertes

Für Kinder bietet Hamburg zahlreiche Abenteuer. Das kann ein Besuch im Rollercoaster Restaurant oder Ponyreiten sein. Zudem gibt es turnusmäßig Angebote für die ganze Familie.
Ein echtes Glanzlicht für Hamburger Kinder ist das Rollercoaster Restaurant, wo das Essen von einer Achterbahn gebracht wird. Jeder, der Bock auf delikates Essen, eine Menge Spaß und strahlende Kinderaugen hat, dieser sollte sich in jedem Fall auf den Weg in den Harburger Binnenhafen machen, weil da das Rollercoaster Restaurant seinen Sitz im Palmspeicher hat. Die Gerichte werden mit einem Touchscreen ausgewählt. Dieses ist supereinfach. Und während auf das Bestellte gewartet wird, könnten im Rollercoaster Restaurant Hamburg die Kinder auf Entdeckungsreise gehen und überwachen, wie alle Essen ihren Pfad über das Schienensystem bis zu den Plätzen anstreben.

Kinder in Hamburg sollen sich zudem bei Regenwetter nicht langweilen. Für staunende Gesichter kümmert sich zum Beispiel das Museum. Dort sind auf ungefähr 2000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ca. zehn Millionen Präparate von nahezu 90.000 Tieren zu sehen.
Allerhand Spass macht Kindern in Hamburg des Weiteren ein Besuch des i-Punkt-Skatelands. Dort gibt es einen Parcours mit vielen Hindernissen. Das Skateland ist die größte und bestbesuchteste Skateanlage Deutschlands.
Kinder in Hamburg amüsieren sich auch generell bei einem Besuch im Planetarium. Da können Besucher erleben, wie Planeten entstanden sind und können fragen, ob es Aliens gibt. Jedoch sicher nicht einzig die Reisen ins Universum sorgen für Vergnügen, sondern außerdem die Zusatzveranstaltungen. Darunter sind unglaubliche Sternenreisen, Musicals, Erlebnisse von Weltraumkuh Stella ebenso wie eine Planetariumsshow mit Musik von Rolf Zuckowski.

Ein erstklassiges Erlebnis in Hamburg für Kinder ist ebenso ein Stopp im Klövensteen. Da können sich die Kinder beim Reiten ebenso wie aufm Abenteuer-Spielplatz vergnügen. Jeder, der Pferde mag kann begeistert sein. Kinder können die Ponys sauber machen, an der Longe reiten oder geführte Ausritte machen. Auch das Wildgehe wäre eine Fahrt für Kinder in Hamburg würdig. Da könnten die Kinder Lebewesen sehen, die sie sonst nicht so sehr oft zu Gesicht bekommen. Dort sind bspw. Wildschweine, Damwild, Rotwild und Rehwild.

Hamburger Kinder können bei dem Kindertheater packende Märchen erfahren. Die Expedition in die Märchenwelt beginnt für Kinder in Hamburg .

Sehenswertes Hamburg

In Hamburg freuen sich Kinder allerdings ebenso über einen Stopp in einem Hochseilgarten. Dort mag eine Familie in ordentlicher Höhe Haltung erweisen. Den Gästen ausgewählte Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Kinder vermögen auf Hängebrücken und Hürden besteigen. Erwachsene und mutige Kletterer erleben das auf 10 Metern Höhe. Auch eine Seilbahn sowie ein Spielplatz stehen den Besuchern zur Auswahl.