Italienisches Restaurant Hannover

Wie in vielen Mittelmeer-Ländern läuft auch in Italien die Nahrungsaufnahme etwas anders ab als hier in Deutschland. Aber natürlich gehört dazu ein hervorragender Tropfen Wein und natürlich im besten Fall auch viele gute Freunde und die Familie. Essen ist gesellig und mehr als nur die Einnahme einer Mahlzeit, es bietet die Chance Erlebnisse auszutauschen, Geschichten zu hören und erzählen und das Gefühl der Zusammengehörigkeit zu bestärken. Darum braucht das Essen in Italien meistens auch wesentlich länger ehe alle fertig sind als hierzulande, es kann sich, wie in Frankreich oder Spanien auch, über mehrere Stunden hinziehen und hat auch mindestens drei Gänge. Vor allem das Abendessen, das häufig viel später als im Rest Europasim restlichen Europpa gestartet wird, ist als die wichtigste Speise des Arbeitstages, ein beeindruckendes Fest., Ebenfalls sofern keinesfalls sämtliche Italiener in Deutschland in der Gastro aktiv sind, sind sie doch gerade dort wirklich auffallend, weil es etlich italienische Restaurants in Deutschland gibt, welche oft in familiärer Gepflogenheit über etliche Generationen fortgeführt werden, wie es ebenso in Italien gebräuchlich ist. Die überwiegenden Zahl der italienischen Einwanderer sind in den 50er Jahren als inständig benötigte Gastarbeiter für das Wirtschaftswunder in die Bundesrepulik Deutschland gekommen sowie zahlreiche von ihnen blieben hier sowie bauten sich auch in zweiter Generation die Existenz auf. Dennoch entschieden sich eine Menge italienischer Immigranten dazu, die italienische Staatsbürgerschaft statt der deutschen zu bewahren. Die Gruppe der italienischen Immigranten stellt in der BRD eine der größten und ältesten dar. Man bezeichnet diese als Deutschitaliener beziehungsweise Italo-Deutsche., Eine traditionelle italienische Antipasto ist Vitello, welche aus dem Piemont stammt. Die zunächst außergewöhnliche Kombination aus Kalbsfleisch wie auch Thunfischsauce macht den besonderen Charme von dem Gericht aus. Das Fleisch von dem Kalb wird zunächst gekocht wie auch erhält durch den zugefügten Wein wie auch Gemüse einen kräftigen, jedoch feinen Geschmack. Zu Gunsten der Thunfischsauce werden Mayonnaise, Thunfisch, Kochwasser sowie entsprechend Geschmack Sardellen sowie Kapern fein püriert. Das sorgfältig bearbeitete Kalbsfleisch wird im kalten Zustand dann mittels der Soße überzogen, dazu werden Kapern ebenso wie Scheiben von Zitronen garniert. Die Speise wird keineswegs ausschließlich in italienischen Restaurants aufgetischt, sondern ist aufgrund der Popularität inzwischen ebenfalls in Supermärkten zu kaufen., Bedingt durch die Position an dem Ozean ebenso wie den vielen Alpenflüsse, die sich hindurch Norditalien ziehen, haben Fischgerichte eine bereits lange Gepflogenheit in Italien. Egal, ob als Antipasti, Suppe beziehungsweise als Hauptgang, Fisch wird in Italien abwechslungsreich wie auch in der Regel wirklich kalorienarm zubereitet, z. B. in der Brühe oder auf dem Grill. Zu Flussfischen sowie Barsch, Forelle sowie Dorade, erscheinen ebenfalls Seefische wie Seeteufel sowie unterschiedliche Meeresfrüchte zu Tisch. Eine einzigartige Spezialität, welche man in italienischen Restaurants in Deutschland aber bloß in der Oberschicht entdeckt, z. B. in Hannover oder München, wäre die norditalienische Muschelsuppe inklusive Miesmuscheln. Ebenso gebratene Fische werden auf Grund der Verfügbarkeit im Normalfall ausschließlich als Saison abhängige Delikatesse hierzulande offeriert, sollten dementsprechen jedoch sicherlich ausgetestet werden!, Neben Eis kennt die italienische Küche zahlreiche alternative Süßspeisen, welche ebenso in Deutschland mit Freude gegessen werden, so zum Beispiel Tiramisu, das aus eingelegtem Biskuit, Kaffee wie auch Likör sowie der Eiercreme besteht sowie keineswegs erhitzt wird oder Zabaione, ebenso eine Eiercreme mit Weinschaum, welche das traubenfruchtige sowie nussige Aroma hat und in dem Hochsommer als leichtes Dessert sehr gemocht wird, obwohl es etliche Kalorien beinhaltet. Zabaione wird mit Vergnügen im Glas aufgetischt, zu diesem Zweck werden Kekse ebenso wie Gebäck gereicht. Zu dem Kaffee sind gerade die kleinen knusprigen Amarettini angesehen.