Kaiser Schaukel Vereinfachte für alle Tänzer – Hunderte von Swing-Moves Reduziert auf nur drei

[ad_1]

1952 George Edick gekauft Kaisersaal und benannte sie der Club Imperial. In den vergangenen fünf Jahrzehnten Tausende von St. Louis Tänzer genießen lernen, wie man Tanz schwingen. Seit der Gründung der St. Louis Imperial Dance Club im Jahr 1973, haben Generationen von neuen Schwingentänzer acht Clubs rund um die St. Louis gechartert und „Imperial“ hat sich bundesweit als St. Louis ‚eigenen einzigartigen Stil von Swing anerkannt. Dieser kurze Geschichtsstunde ist wichtig, weil im Laufe der Jahre, talentierte Tänzer haben Hunderte von Spaß Bewegungen, die auf der ursprünglichen East Coast Stil des Swing, die einst in der trendigen Club Imperial getanzt wurde basieren erneuert. Die schlechte Nachricht ist, dass Tänzer werden oft durch die schiere Anzahl dieser Bewegungen überwältigt und werden leicht verwechselt, während sie versuchen, verschiedene Muster zu lernen. Die gute Nachricht ist, dass, obwohl unser Tanz hat sich zu einem lebendigen Medium mit vielen neuen Schwung bewegt sich entwickelt hat, völlig unnötig, eine große Anzahl von ihnen erinnern, ist es. Ich werde mit Ihnen die wertvolle Geheimnis, wie Sie diese Hunderte von einzelnen Bewegungen zu reduzieren teilen sich auf insgesamt nur drei von ein vielseitiger Tänzer!

Marie Jamison, ein Tanzlehrer für die St. Louis Imperial Dance Club, hat ein wunderbares Zitat, das eine einfache, Gesamtrahmen für Lernen „der kaiserlichen“ etabliert: „. öffnen und schließen, öffnen und schließen, wie Sie in und aus ist das bekommen, was Swing über uns alle“ In diesem Rahmen gibt es Hunderte von spezifischen Bewegungen, die nur drei generische Kombinationen reduziert werden kann: der „She Goes / He Goes“, wo die Tänzerin (oder Nachfolger) geht zuerst; die „Er geht / She Goes“, wo die Tänzer (oder Leader) geht zuerst; und schließlich die „Dinger machen“, wenn beide Tänzer bewegen sich gleichzeitig statt nacheinander. Nehmen wir zum Beispiel eine spezielle „She Goes / He Goes“ Bewegung als „drehen und wenden.“ Wenn die Tänzer führt diesen Schritt, verwendet er eine Zweihand-Führung in die offene Position zu seinem Partner gegen den Uhrzeigersinn in eine Überkopf zu drehen, in-place (oder Crossover) dran. Als sie ihre Drehung abgeschlossen ist, führt er einen Overhead Uhrzeigersinn drehen und sie beide am Ende gegenseitig in den Steckplatz mit ihren ursprünglichen Zweihand-Führung gegenüber wieder. Alternativ, wenn die männlichen Tänzer führt ihre Züge gleichzeitig; dh als „Die Dinger machen“ bewegen, dann ist dieser „Twist and Turn“ wird zu einem „Fass-Rolle.“ Generell sind alle Bewegungen, die Tänzer ausführen zur gleichen Zeit wie Spiegel dreht sich wie in einem „Fass-Rolle,“ oder sogar die „Basic Step“ in der geschlossenen Position sind „Die Dinger machen“ bewegt sich! Nachdem wir nun die drei generische Leader / Follower-Kombinationen, die alle Bewegungen definieren identifiziert, laßt uns überlegen, wie diese Bewegungen strukturiert sind

All Swing Tanzschritte sind in drei Teile gegliedert:. Der Anfang (oder Eingabe), der mittlere (oder Körper) und das Ende (oder Ausgang). Innerhalb jeder dieser Abteilungen kommuniziert Vorsprung des männlichen Tänzers eine taktile Dialog mit seinem Partner, der alle ihre Bewegungen orchestriert. Der Führer hat nur acht führt die ihm zur Verfügung: vier Ein-Hand führt, drei Zweihandleitungen und einen Körper führen. Es ist sehr wichtig, dass die männlichen Tänzer, diese acht Leads zu lernen, da alle Schwingbewegungen sind durch nichts anderes als die besondere Führung, die er wählt, um zu verwenden, um jede der drei Teile jeder Bewegung ausführen unterschieden! Wenn die Tänzer führt seine Partnerin in eine Kurve, ist es egal, ob er sie oder gegen den Uhrzeigersinn dreht; ob er sie führt in eine Kurve mit einer Weiterleitung, wie in der „Tuck and Turn“ oder in eine Kurve ohne Umleitung, wie in der „Push-Turn Around“; oder, ob er sie dreht sich um mit der linken Hand, um Set-up eine Rumpf-Beule (Körper führen), als er führt ein Schritt, genannt „Quick Spin mit einem Bump“, es der Tänzer die Führung, die kommuniziert, wie er sein will, ist Partner zu reagieren. Auch wenn er sich bewegt sie nur gerade nach unten den Schlitz ohne wiederum bestimmt seine Führung immer noch auf die Seite von ihm, dass er sie zu reisen will. Um ein vielseitiger Tänzer zu werden, muss der Führer zu seinem führt zu diversifizieren; und diese Fähigkeit zu entwickeln, er, indem er seine Verfolger in seinem Lieblings bewegt sich entweder durch Drehen sie in die entgegengesetzte Richtung oder von führenden sie auf seinen gegenüberliegenden Seite beginnen soll. Für weitere Informationen über diese nützlichen Tipp, Google Artikels: „. Führen Sie“ ContraSwing ‚Versionen Ihrer Lieblings-Moves „

Die Tänzer können Hunderte von verschiedenen Variationen bewegen indem einfach die Hand führen zu erstellen (n) dass er nutzt mit seinem Partner in jedem Teil einer bestimmten Bewegung. Um besten erreichen dies, muss er wissen, dass Tanzen ist eine Funktion der Bewegung, nicht, und eine Übung in Logik! Es gibt nichts unlogisch rotierenden Ihr Partner gegen den nur um sie sofort wieder zu drehen im Uhrzeigersinn in ihre ursprüngliche Position zurück! Wenn der Führer kommt zu dem Schluss, dass die Ausführung Wendungen wie diese sind redundant dann würde er wohl nie führen Sie eine „Banana Split“, zum Beispiel, weil er der Meinung, dass führende seinem Partner in dieser wichtigen Einrichtung dreht, ist eine Verschwendung von Zeit! Erfahrene Tänzer verstehen, dass ‚ContraSwing „(oder umgekehrt) stellt sich wie diese sind nicht nur optisch interessant, sondern sie tragen auch unermesslich zu einer Tänzerin Vielseitigkeit. [1.999.003] [1.999.002] Die Schaukel Tanzclubs in St. Louis zu lehren eine große Anzahl von Schaukel bewegt sich jeden Monat und jedes Jahr diese Zahl ist erschütternd. Ohne einige nützliche Assoziationen uns zu helfen, konnten wir Mitarbeiter nie hoffen, auch nur einen kleinen Bruchteil dieser bewegt sich erinnern. Bis jetzt haben wir gelernt, dass alle Schaukel bewegt sich in nur einer der drei Leader / Follower-Kombinationen fallen: a „She Goes / er geht,“ a „geht er / sie geht“, und ein „Sie gehen.“ Wir haben gelernt, dass diese generischen Bewegungen werden in drei Teile gegliedert: der Anfang (oder Eingabe), der mittlere (oder Körper) und das Ende (oder Ausgang). Und haben wir gelernt, dass die männlichen Tänzer hat nur sieben Handleitungen sowie einen Körper-Führung, die er nutzen kann, um seinen Partner zu bewegen. Es ist sehr wichtig für ihn diese acht führt zu lernen, denn das einzige, was die verschiedenen Schaukel geht in seinem Arsenal differenziert sind insbesondere Blei (n), dass er in jedem der drei Teile der jede Bewegung mit seinem Partner nutzt! Schließlich, um all diese Informationen zusammen in den „Big Enchilada“ … in dem Augenblick, dass ein Führer findet heraus, dass er seine Leitungen in jedem Teil einer Bewegung variieren setzen, und er kann auch den Eintrag, den Körper zu ersetzen und der Ausgang von einem Zug für die entsprechenden Teile einer anderen Bewegung dann hat er spontan gelernt Hunderte von Zügen und zu einem wesentlich vielseitiger Tänzer. Denken Sie daran, Sie können machen Lern ​​Schaukel bewegt sich so einfach oder anspruchsvoll, wie Sie wollen; aber um so leichter, dass Sie sie machen, desto schwieriger werden sie für Sie zu vergessen!

[ad_2]