Sehenswürdigkeiten Hamburg

Top 10 Sehenswürdigkeiten Hamburg

Dies ist nur eine kleine Zusammenstellung von Hamburgs Attraktionen gewesen. Kein Grund zur Angst, es gibt immernoch viele andere Orte ausfindig zu machen, die sich allesamt bezahlt machen entdeckt zu werden.
Da das Venedig des Nordens solch eine beachtenswerte Dichtheit an Attraktionen hat, muss man dafür außerdem niemals viel fahren.

Die Hansestadt Hamburg hat dank des Hafens sowie der Elbe, eine äußerst besondere Touristenattraktion.
Hier geht es eigentlich jede Kleinigkeit um Hamburger Hafen, es scheint eigentlich Angel- wie auch Drehpunkt der Stadt.
In der Stadt gibt es so viel zu erleben wie auch entdecken, dass es fast unmöglich wird alles anzuschauen.
Es gibt allerdings manche Ziele, die wirklich Dringlichkeit sein müssten.

Inzwischen fahren dort vor allem Besucher durch, die mal erblicken wollen, wie Hamburg von der anderen Seite aus aussieht. In nicht einmal 15 Min ist jeder bereits herüber gewandert und muss sich den beeindruckenden Horizont von Hamburg anschauen, die wirklich jedweden den Atem raubt. Von da kann einer auch das Wahrzeichen des Venedigs des Nordens, die Michelkirche, sehen.

Der Fischmarkt

Für Genießer existiert der Fischmarkt, welcher Personen von ganz Europa mit den Spezialitäten anlockt. Hier existiert , wie der Titel bereits offenbart, viel frischer Fisch, jedoch auch Gemüse, Obst wie auch andere Köstlichkeiten in petto.
Aber ebenso für satte Menschen kann der Fischmarkt zu einem außergewöhnlichen Ausflug werden. Wie die Verkäufer laut brüllen um Kunden anzulocken wie auch dabei zu versuchen angrenzende Marktstände aus dem Rennen zu werfen, ist einmalig & passiert nirgendwo.

Ihre Hamburger Sehenswürdigkeiten

Der Michel

Der St. Michel hat sich als Symbol der Stadt etabliert, zu der Zeit, als damals Seefahrer in die Stadt gekommen sind & immerzu erst einmal den Michel erblickt haben.
Der Michel, mit bürgerlichem Namen St. Michaelis Kirche, ist die begehrteste Touristenattraktion Hamburgs.
Diese einzigartige Architektur lockt wirklich jeden an, sei es Kirchenbesucher bzw. nicht ist dabei komplett egal. Ein Toursit muss es einfach persönlich bestaunt haben, damit man die übernatürliche Aura erlebt hat. Am besten schaut man sich im Anschluss noch ein Konzert an.
Als nächstes kann die Person später den 132 m großen Kirchturm besteigen & dabei das unglaubliche Panorama auskosten.

Hierzu zählt auf jeden Fall der Elbstrand, welchen, es in Övelgönne, Blankenese und Rissen gibt.
Wenn ein zu weiter Weg nach draußen aber nicht gewünscht ist, ist jener Elbstrand bei Övelgönne das perfekte Ziel.
Er ist sehr leicht, entweder mit dem Bus von Altona beziehungsweise der Hadag-Fähre von den Landungsbrücken , zu erreichen.
Da kann jede Person in dem Sonnenschein relaxen bzw. sich in ein Strandbar begeben.
Die romantische Atmosphäre ist an der Elbe so stark wie nirgendwo zu sehen. Man kann enormen Frachtschiffen beim „Einparken“ in die Docks beobachten, den beruhigenden Hafengeräuschen zuhören und Möwen beim Fliegen ansehen.

In der Hansestadt ist einfach so viel zu entdecken und es müsste für jedweden irgendetwas zugegen sein.
Die zahlreichen Ausflugsziele zeigen eine große Vielfältigkeit, was die Stadt einfach farbig und verschiedenartig macht.

In Hamburg gibt es jede Menge an Sehenswürdigkeiten die, offen gesagt jedermann sehen sollte. Vom Fischmarkt bishin zum Wahrzeichen St. Michel, es gibt zahlreiche tolle Besuchsmöglichkeiten.

Der Elbtunnel ist früher der Weg für sämtliche Fahrzeugführer gewesen, die über den Fluss wollten.

Die Reeperbahn und der Kiez

Die sündigste Meile Deutschlands ist nicht umsonst allseits bekannt. Hier gibt es etliche Cocktailbars wie auch Nachtclubs, einen weitflächigen Bereich mit zwielichtigen Lokalen und sicher sehr viel Spaß.
Die sündigste Meile Deutschlands lockt jede Nacht tausende Gäste aus allen Ländern an, denn das Spektakel will jeder Mensch einmal mit eigenen Augen gesehen haben.
Für Partyfans eben ein idealer Ort zum Feiern, allerdings auch für ganz normale Menschen ein Stadtteil mit vielen unvergesslichen Sehenswürdigkeiten. Dort existiert nämlich ebenso das geschichtsträchtige Schmidts Tivoli, weitere Theater wie auch Musicalhäuser sowie viele köstliche Gaststätten.