Sommer Krankheiten – Wissen, wie sie reagieren

[ad_1]

Sommer steht vor der Tür und mit ihm eine Reihe von Erkrankungen, Krankheiten und Infektionen, die mit der Jahreszeit zu kommen. Es ist wichtig für Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Familie, dass Sie mit dieser vertraut sein und wissen, wie Sie darauf reagieren.

Infektionen während der Sommermonate

[1999002 ] Während die meisten von uns assoziieren Infektionen um ein Kaltwetter-Sache sein, das ist überhaupt nicht wahr. Während Erkältungen und die Grippe kann sehr verbreitet im Winter zu sein, gibt es eine Reihe von Gefahren, die mit der warmen Jahreszeit auch verbunden sind, vor allem wenn man im Süden, oder eine warme, schwüle Klima leben. Einige der häufigsten sind:

· Enteroviren, wie Magen-Viren. Wie bei vielen Infektionen, diese sind besonders gefährlich für die sehr junge und sehr alte.

· Parainfluenza. Diese Infektionen der Atemwege können sehr gefährlich für kleine Kinder sein. Sie sind eine der häufigsten Ursachen von Atemwegserkrankungen bei sehr jungen. Glücklicherweise werden sie durch sorgfältige Händewaschen neutralisiert.

· Rhinoviren, wie die Kälte. Während diese sind in der Tat in den Wintermonaten häufiger sind sie immer noch recht häufig im Sommer und kann Verweilen ein.

Viele Viren können durch sorgfältige und häufiges Händewaschen verhindert werden. Die richtige Hygiene ist die Vorbeugung von Krankheiten unglaublich wichtig.

Tier übertragbaren Viren

Viele der Viren am häufigsten mit Sommer verbunden tatsächlich aus Tierträger einzudämmen. Mücken sind besonders für die Krankheiten, die sie durchführen bekannt. Einige der häufigsten sind:

· West-Nil-Virus. Das West-Nil-Virus wird durch Symptome wie Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen und Müdigkeit typisiert. Unbehandelt kann das West-Nil-Enzephalitis tödlich sein. Allerdings kann rechtzeitige medizinische Behandlung 95% der Todesfälle zu verhindern. [1.999.003] [1.999.002] · St. Louis Enzephalitis. Ähnlich wie das West-Nil, wird es durch Müdigkeit, Kopfschmerzen und Fieber. Es gibt nur ein paar hundert Fälle in den Vereinigten Staaten jährlich berichtet, und diese kann effektiv behandelt werden, wenn früh gefangen werden.

Zecken sind auch Träger der Krankheit. Einige der häufigsten sind:

· Lyme-Borreliose. Durch Fieber, Kopfschmerzen, Depressionen und einem charakteristischen Hautausschlag verkörpert, kann es sein, wenn das Deaktivieren nicht schnell behandelt. Dies ist besonders häufig im Nordosten.

· Rocky Mountain-Fleckfieber. Eine Typhus-ähnliche Krankheit, die durch einen Körper Ausschlag verkörpert, kann es tödlich sein, wenn nicht frühzeitig behandelt.

[ad_2]