St. Louis Schulen

[ad_1]

St. Louis Schulen werden derzeit mit einer Krise, die Sommerferien hat dazu beigetragen, zu lindern konfrontiert. Die Zahl der Studierenden hat diese Schulbezirk überwältigt und zwang viele St. Louis Schulen ihre Türen für Studienanfänger geschlossen. St. Louis Schulen fehlt der Platz in den Klassenzimmern, um auf irgendwelchen mehr Kinder nehmen aufgrund einer anhaltenden Kampf gegen die gescheiterten Schulen. Die Anzahl der gescheiterten Schulen erreicht einen kritischen Punkt in diesem Jahr und hat den Staat von Missouri, in einer angespannten Situation gezwungen.

Mehrere St. Louis Schulen bieten nicht aufgrund ihrer Testorten zertifiziert. Es fehlt ihnen die Akkreditierung und Studenten Übertragung aus diesen gescheiterten Schulen sollten in den Schulen noch in Betrieb gesetzt werden. Allerdings wurde ein Gesetzentwurf verbleibenden St. Louis Schulen, um die neuen Studenten akzeptieren zu zwingen in Missouri Gesetzgeber besiegt. Wie überlebenden St. Louis Schulen geschlossen ihre Türen für mehr Studenten, die Menschen beginnen, um virtuelle Ausbildung Alternativen zu suchen. Von den 23 regulären St. Louis Schulen, 10 haben öffentlich bestritten Unterkunft etwaiger Studenten aus Mangel an Raum. Aber Internet-Klassenraum wird unbegrenzt sein.

Wenn das Gericht zustimmt, wird der akkreditierten Status in St. Louis School District Ort offiziell am 15. Juni stattfinden und 30 Tage danach kann der Landkreis die Entscheidung Berufung einlegen. Wenn der Status beibehalten wird, wird der Bezirk gezwungen sein, für die Studiengebühren und Aufwendungen aller erfolgreich übertragen Studenten zahlen. Als Stadtteil im Wandel, hat der EZB von Schulangelegenheiten auf einen neuen Drei-Personen-Panel delegiert. St. Louis Schulen, die es versäumt haben kann mit der Möglichkeit, sich selbst zu erlösen, wenn sie unabhängig akkreditiert werden können vorgestellt werden. Das Verfahren für eine solche Zulassung ist streng, lädt externe Bewertung, und erfordert hohe Schülerleistungen.

Wenn St. Louis wird eine unaccredited Schulbezirk, der Staat vollständig über Schulbetrieb zu nehmen. Der Staat ist befugt, einzugreifen, wenn ein Stadtteil wird nicht in der Lage sich selbst zu helfen oder weiterhin funktioniert. Um das Wohlbefinden der Schüler zu schützen, kann der Staat eine dreiköpfige Vorstand zu genehmigen. Diese vorläufigen Maßnahmen wurde in St. Louis genommen und der Schulbezirk ist im Umbruch. Die St. Louis Schulen Bezirk wird voraussichtlich offiziell im Übergang für sechs Jahre. Hoffentlich wird diese Redezeit ausreichend sein, die Bezirks gesund genug, um sich selbst zu erhalten in der Zukunft. Der dreiköpfige Vorstand hat derzeit diese Ziele zu setzen für sich: sie hoffen, eine akademische Verantwortung Plan zu erstellen, zu erforschen alternative Formen der Bezirksregierung, die Arbeit mit Non-Profit-Organisationen, die St. Louis Schulen in Betrieb zu halten, und zu rehabilitieren, die Lernmöglichkeiten in der St. Louis Bereich.

Schulverbesserung viel in St. Louis Schulen benötigt. Wenn über die Probleme, mit College-Studenten Akzeptanz und College-Stipendien stehen möglicherweise gefragt, sagten Beamte nur, dass es kein Problem sein. Allerdings Abschluss an einer akkreditierten High School macht Sorgen Eltern und Schüler der St. Louis Schulen. Es ist einen langen Weg vor sich an Administratoren, Lehrer und Schüler.

[ad_2]